Berlins Mitte liegt in Nord-Neukölln!

Der potsdamer Professor Arnold Zenkert hat als topografisch-geografische Mitte Berlins, die Sprembergerstr. 3-4 in Neukölln ermittelt.

 

Ein Aspekt den wir zu 100% in die Gestaltung einfließen lassen wollten, als der zuständige Architekt und die Hausbesitzerin mit der Bitte einer Fassadengestaltung an uns heran traten.

 

So spiegelt sich ab sofort, vom Fernsehturm bis zum nahegelegenen Maybachufer, eine kleiner Rundreise durch Berlin auf der Fassade wieder!